Dankebitte natürlich werde ich Dein Lieblingsbrot

Allgemein, Food & Drinks 4 Comments »

dankebitte-natuerlich-gruene-schnitte-vorderseite-probenqueen

Dankebitte natürlich war Sponsor bei dem Bloggertreffen #GemeinsambyHelene und da ich vorher noch nie etwas von dem Unternehmen gehört habe, war ich dementsprechend sehr neugierig.

Ihr könnt Euch auf der Internetseite von Dankebitte natürlich über 30 fertige Brotbackmischungen aussuchen oder Euch selber ein Brot mit Euren Lieblingszutaten zusammenstellen (alle Zutaten sind aus kontrolliert biologischem Anbau). Euer Brot könnt Ihr aus 100 verschiedene Zutaten nach Euren Vorlieben kreieren. Die Idee finde ich toll, denn ich stehe oft beim Bäcker und weiß gar nicht so genau, welches Brot ich nehmen soll und habe schon manches mal daneben gegriffen. Der Name klang toll, doch der Geschmack ließ zu wünschen übrig. Das Problem ist gelöst, wenn ich mir ein Brot mit meinen liebsten Zutaten selber zusammen mischen kann. Dann weiß ich, dass es mir schmeckt. Weiterhin verzichtet das Unternehmen zu 100% chemische Zusätze.

dankebitte-natuerlich-gruene-schnitte-rueckseite-mit-hefewuerfel-probenqueen

Für mich ist kochen und backen mittlerweile Entspannung. Noch schöner finde ich es, wenn es einfach geht. Ja, ich mag es simpel. Ich bewundere Koch- und Backfeen, die absolute Meisterwerke in Ihrer Küche zaubern. Ich gehöre eher zu den Rustikaleren. Einfach und ja, es darf auch schnell gehen, ohne viel Zipp und Zapp. Und das ging es, nachdem ich mir die Brotbackmischung „Grüne Schnitte“ ausgesucht hatte. Es bedarf neben der Brotbackmischung nur noch einen 3/4 Würfel Hefe und 400 ml lauwarmes Wasser, dann konnte es los gehen.

Die Hefe im Wasser auflösen!

dankebitte-natuerlich-hefe-probenqueen

Die Brotbackmischung hinzugeben.

dankebitte-natuerlich-brotbackmischung-gruene-schnitte-probenqueen

Alles gut verrühren.

dankebitte-natuerlich-teig-verruehren-probenqueen

Den Teig in eine gefettete Kastenform (ca. 25 cm) geben (hier seht ihr ganz toll die ganzen Cashewnüsse im Teig, ich hätte sie am liebsten gleich heraus gepickt und vernascht). Der Teig ist relativ zäh.

dankebitte-natuerlich-fertiger-teig-probenqueen

Für ein besseres Backergebnis alles ca. für 20 Minuten gehen lassen.

dankebitte-natuerlich-brot-gegangen-oben-probenqueen

dankebitte-natuerlich-brot-gegangen-seitlich-probenqueen

Im nicht vorgeheizten Ofen bei 180 Grad mit Ober-/Unterhitze für 60 Minuten backen.

Fertig.

dankebitte-natuerlich-brot-fertig-gebacken-oben-probenqueen

dankebitte-natuerllich-brot-gebacken-seitlich-probenqueen

Abkühlen lassen.

dankebitte-natuerlich-brot-probenqueen

Genießen.

Wie Ihr seht, die Herstellung ist wirklich einfach und schnell.

Meine ausgewählte Brotbackmischung „Grüne Schnitte“ kommt mit Weizenmehl Typ 550, Weizenvollkorn, Cashewnüsse, Sesam, Bärlauch und Meersalz daher. Ihr seht es schon an den Zutaten, ich habe mir ein herzhaftes Brot ausgesucht.

Gerade beim Abendbrot darf es bei mir schon herzhaft und rustikal sein Gerne mit viel Käse, Wurst und Schinken.

Mir schmeckte das Brot sehr gut. Auch mein Papa fand es sehr lecker, wobei er sehr skeptisch wegen dem Bärlauch war.

Für mich ist die „grüne Schnitte“ das perfekt Abendbrot-Brot 🙂 Im Shop von Dankebitte natürlich findet Ihr auch schöne Geschenke und Mitbringsel. Perfekt für die Advent- und Weihnachtszeit!

Kennt Ihr Bittedanke schon? Backt Ihr Euer Brot selber?

Liebe Grüße,

Eure Natascha

 

 

 

Donat MG Mineralwasser im Test

Allgemein, Food & Drinks, Produkttests 1 Comment »

rogaska-mineralwasser-testpaket-probenqueen

Ich bin ein Sportmuffel ohne Gleichen. Und was hat Bewegungsmangel für Folgen? Vielseitige auf jeden Fall. Unter anderem verspannte Muskulatur durch falsche Haltung am Schreibtisch oder/und auf der Couch. Das Problem begleitet mich schon viele Jahre. Nun könnte ich aktiv etwas ändern, aber ich bin halt extrem bequem. Damit die Verspannungen erträglich werden, mache ich zwischendurch Dehnübungen und nehme täglich 400mg Magnesium in Tablettenform täglich zu mir. Doch nicht in den letzten Wochen, denn ich habe das Rogaska Donat Mg® Mineralwasser getestet*.

Als erstes habe ich mir die kostenlose Mobile App „Rogaska Donat Mg Moments“ (erhältlich im AppStore und GooglePlay) auf mein Smartphone geladen. Sie diente mir in den letzten Wochen als Assistent, der mich daran erinnert, dass ich das Dontag Mg Mineralwasser auch regelmäßig trinke, damit es seine Wirkung richtig entfalten kann.

Ich habe mich in der App für den Punkt Magnesiummangel entschieden und das Programm hat vorgeschlagen, dass ich dreimal am Tag ca. 100 ml von dem Mineralwasser zu mir nehme.

rogaska-donat-mg-moments-probenqueen

Viel Trinken sollen wir jeden Tag, das wissen wir alle. Damit habe ich Gott sein Dank auch überhaupt kein Problem. Ich war sehr gespannt auf den Produkttest, denn das Rogaska Donat Mg® ist das Mineralwasser, mit dem höchsten Magnesiumgehalt der Welt (1000 mg/Liter). Es werden keine zusätzlichen Mineralien hinzugefügt, alles beruht auf der natürlichen Herkunft des Mineralwassers. Die Donat-Quelle befindet sich in Slowenien.

rogaska-donat-mg-etikett-vorderseite-probenqueen

Die Tagesdosis an Magnesium eines erwachsenen Menschen liegt bei 375 mg, welcher durch 300 – 400 ml Donat Mg Mineralwasser täglich gedeckt ist. Dabei sollte eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung nicht außer Acht gelassen werden.

Welche Rolle spielt Magnesium in unserem Körper?

Es fördert die Muskelfunktion, einschließlich die des Herzmuskels. Es trägt zur Erhaltung gesunder Knochen und Zähne bei und spielt eine wesentliche Rolle bei der Zellteilung. Die Funktionen des Nervensystems werden unterstützt und es hilft Müdigkeit und Erschöpfung zu vermindern, um nur einige Punkte zu nennen.

rogaska-donat-mg-offen-mit-glas-probenqueen

Am meisten war ich absolut auf den Geschmack des Mineralwassers gespannt. Denn, dass ich nicht soviel Wasser trinke, wie ich vielleicht sollte, liegt daran, dass ich viele Mineralwässer schlicht und ergreifend nicht mag.

Ich stellte mir den Geschmack ein wenig metallisch vor, was mich dann allerdings erwartete, damit hatte ich nicht gerechnet.

Für mich schmeckt das Mineralswasser erst etwas salzig und im Abgang metallisch, welches natürlich durch die Zusammensetzung zu erklären ist. Das es jedoch so intensiv schmeckt, damit habe ich  nicht gerechnet. Das war für mich sehr gewöhnungsbedürftig. So gewöhnungsbedürftig, dass ich wirklich nur 3 kleine Gläser am Tag getrunken habe (Dank der freundlichen Erinnerung durch die App) und somit auf gut 300 ml Mineralwasser am Tag kam.

Da ich meine 400 mg-Magnesium-Tablette ab dem Donat-Mg-Test weg gelassen habe, war ich sehr gespannt, ob das Mineralwasser meinen Magnesium-Haushalt decken könnte. Ich war fast schon ein wenig ängstlich, denn Nackenverspannungen können bei mir zu migräneartigen Kopfschmerzen führen, was ich natürlich vermeiden wollte.

Doch dahingehend hat mich das Produkt absolut überzeugt! Ich denke, das liegt daran, dass ich durch das 3malige trinken am Tag, meinen Magnesiumaushalt  konstanter gehalten habe, als es die Einnahme einer Tablette am Tag vermag.

Den Kohlensäuregehalt würde ich als „medium“ einstufen (das Quellwasser ist mit eigener Quellkohlensäure versetzt) was ich persönlich sehr angenehm finde, da es nicht zu unangenehmen aufstoßen und glucksen im Bauch kommt.

rogaska-donat-mg-etikett-rueckseite-probenqueen

Meinen 85-jährigen Papa habe ich bei diesem Test mit einbezogen. Er testet Produkte mindestens so gerne, wie ich 😉

Was soll ich sagen? Mein Papa ist von dem Geschmack des Mineralwassers angetan. Er findet es richtig lecker und er trinkt es nun regelmäßig über den Tag verteilt und fühlt sich gut dabei (auch er hat seine tägliche Magnesiumtablette ab Testbeginn weg gelassen).

Fazit:

Damit ist bewiesen, dass Geschmäcker unterschiedlich sind, jedoch über die Wirkung des Donat Mg Mineralwassers nicht gestritten werden kann. Somit haben wir einen neuen täglichen Begleiter in unserem Alltag!

rogaska-mineralwasser-allgemein-probenqueen

Rogaska Donat Mg ist nicht überall in Deutschland erhältlich, wenn Ihr wissen wollte, wo Ihr es bekommen könnt, zieht den Store Locator zu Rate! Weitere ausführliche Informationen findet Ihr auf der Donat – Internetseite 

Kennt Ihr das Donat-Mg-Mineralwasser? Würdet Ihr es probieren?

Liebe Grüße, Eure Natascha

*Mir wurde das Mineralwasser von Rogaska gratis durch Bloggercircle zur Verfügung gestellt!
 

1. Beauty-Focus-Bloggertreffen Herbstfeuer 2016 in der Eifel

Allgemein, Beauty, Events 14 Comments »

bloggerevent-eifel

Schön war die Zeit, die ich mit lieben Bloggermädel´s Ende Oktober in der Eifel bei der lieben Annette von Beauty-Focus-Eifel verbringen durfte.

Annette und Bernhard hatten zu Ihrem 1. Bloggertreffen eingeladen und ich war sehr gespannt, was es mit dem ausgewählten Thema „Herbstfeuer“ auf sich hatte. Stellte ich mir doch vor, dass wir alle eingemummelt, in dicken Jacken, um ein Herbst-Lagerfeuer standen, mit Tassen voller Glühweintee in den Händen und fröhliche Lieder sangen. Doch es kam alles ganz anders.

Die liebe Svenja von Reviermaedchen holte mich Samstagmorgen in Witten ab und nachdem wir uns fröhlich begrüßt und das Auto gepackt hatten, sind wir erstmal zu der Aral-Tankstelle meines Vertrauens gefahren. Diese Tankstelle fahre ich eigentlich immer an, wenn ich eine längere Autofahrt vor mir habe, um zu tanken, mir etwas zu Trinken und/oder mit etwas Wegzehrung zu kaufen. So hielten Svenja und ich es auch an diesem Samstagmorgen. Nachdem wir den Betrieb in der Tankstelle etwas aufgehalten hatten (es ist manchmal echt schwierig, sich für irgendetwas zu entscheiden) machten wir uns fröhlich auf den Weg in die Eifel. Die Fahrt dauerte gute zwei Stunden und die Zeit verflog wie im Nu, hatten wir doch viel zu erzählen und uns die schöne Landschaft anzuschauen.

landschaft-eifel-probenqueen

Als wir am verabredeten Treffpunkt in Hellenthal ankamen, war weit und breit niemand von den anderen Teilnehmerinnen zu sehen. Aber wir waren doch am richtigen Ort, zu richtigen Zeit?! Hmm. Wir setzten uns telefonisch mit Annette in Verbindung, die uns dann mit allen anderen teilnehmenden Mädel´s am Treffpunkt abholte. Ihr könnt Euch sicherlich vorstellen, wie die Begrüßung ausfiel… 😉

Annette führte uns dann zu dem auserkorenem „Lagezentrum“, dem urgemütlichen Café Eulenspiegel, welches am Fusse der Burg Reifferscheid liegt.

cafe-eulenspiegel-probenqueen

hund-vom-cafe-eulenspiegel-probenqueen

ruinen-burg-reifferscheid-probenqueen

Dort erfuhren wir als erstes, was es mit dem Thema „Herbstfeuer“ auf sich hatte. Wir durften schmieden. Ja, Ihr habt richtig gelesen: am offenen Feuer schmieden! Eine unglaublich tolle Idee, die sich Annette ausgedacht hat, auf den Gedanken wäre ich niemals gekommen.

dsc_0083

deko-cafe-eulenspiegel-probenqueen

Im Café Eulenspiegel war alles für unser Kommen und Vorhaben liebevoll hergerichtet worden. An jedem dekoriertem Platz befand sich ein selbst gemachtes Täschchen von Annette indem sich allerlei Leckereien wie Kekse, Schokogetränke-Pulver und Pralinen befand. Es fand sich auf den Sitzplätzen für jede von uns eine schöne Wärmflasche. Der Jubel war groß, hatten wir doch echt außergewöhnliche Exemplare dabei. Weiterhin befanden sich am Platz Kosmetikutensilien, damit war sonnenklar, dass wir uns mit dem Thema „dekorativem Schinken“ beschäftigen würden.

geschenk-von-annette-probenqueen

dsc_0064

dekorierter-tisch-probenqueen

dsc_0065

waermflasche-von-frosch-mops-probenqueen

Nachdem wir alle Platz genommen und uns ein wenig beruhigt hatten, konnte Annette uns auch endlich erzählen, was Sie für uns geplant hatte. Wir sollten von Annette geschminkt werden und anschließend an einem Photoshooting mit Annette´s Freund Bernhard teilnehmen.

Die erste Order von Annette lautete: abschminken! Ähm, wie jetzt?! Ja, es kam die absolute ungeschminkte Wahrheit an den Tisch. Keine von uns blieb verschont.

Dann machte sich die liebe Annette daran, uns aufzuhübschen. Ich kann nur eines sagen, ich habe jede Minute davon genossen. Liebe Annette, von mir aus hättest Du mich auch wieder abschminken und nochmal in einem anderen Look schminken dürfen <3

annette-schminkt-natascha-probenqueen

natascha-fertig-geschminkt-probenqueen

Annette hat ganze Arbeit bei uns geleistet, seht selbst:

silvia-fertig-geschminkt-probenqueen

Silvia

tanja-fertig-geschminkt-probenqueen

Tanja

martina-fertig-geschminkt-probenqueen

Martina

svenja-fertig-geschminkt-probenqueen

Svenja

Die Mädel´s, die schon fertig geschminkt waren, zog es direkt nach draußen zu Bernhard. Die Lichtverhältnisse waren prima für Photo´s und solche Momente darf man als Photograph nicht ungenutzt verstreichen lassen. Bernhard wies uns an wie, was, wann und wo wir uns zu positionieren hatten. Das war manchmal gar nicht so leicht, wenn man die Augen aufmachen soll und die Sonne scheint einem mitten ins Gesicht. Da liefen bei mir direkt die Tränen, obwohl ich das gar nicht wollte. Doch was soll ich sagen? Die Photo´s sind einfach nur toll geworden, es war ein mega tolles Erlebnis!

Darf ich vorstellen? Bernhard Schneidereit, unser Photograph:

bernhard-probenqueen

Nachdem ein super Gruppenphoto mit allen Teilnehmerinnen entstanden war, ging es zum Schmieden, mit der lieben Heike von der Feenschmiede. Wir durften mit Hilfe von Heike ein eigenes Herz schmieden. Was für eine zauberhafte Idee zum Thema Herbstfeuer <3

heike-feenschmiede-probenqueen

martina-probenqueen

tati-probenqueen

silvia-probenqueen

svenja-probenqueen

Dann hieß es, Schürze um, Handschuhe an und Hammer in die Hand nehmen. Stellt Euch schmieden nicht so leicht vor, ich habe gestaunt, wieviel Detailarbeit das ist und worauf man alles zu achten hat. 

dsc_0176

dsc_0192

dsc_0222

svenja-schmiedet-probenqueen

dsc_0232

dsc_0236

dsc_0242

Alle Mädel´s waren mit Leidenschaft bei der Sache, Heike erwies viel Geduld und so entstand für jede von uns ein eigenes, ganz individuelles Andenken, an diesen schönen Tag!

selbstgeschmiedetetes-herz-probenqueen

Zum Abschluß gingen wir alle zusammen beim Griechen Samos in Schleiden essen.

gebackener-schafskaese-vorspeise-probenqueen

gyros-pommes-zatziki-hauptgericht-probenqueen

Annette überreichte uns dort in aller Ruhe eine wunderbare Goodiebag, die wir gleich alle am Tisch durchstöberten.

Ich stelle Euch den Inhalt der tollen Goodiebag in einem gesondertem Blogbericht vor.

Vorab gilt mein Dank allen Sponsoren:

Barbara Hofmann

Bioturm

Carelux & Eleganto

Living Nature

Die Kosmetikbude

Hugo Frosch

Just Cosmetics

Karoka Wellness

Speick

Styx

Weleda

Yverum

Irgendwann ist auch der schönste Tag vorbei und die meisten Mädel´s von der Truppe machten sich nach einem emotionalen Abschied auf den Heimweg.

Svenja und ich hatten das Glück, über Nacht bleiben und am nächsten Tag mit Annette und Bernhard durch die Eifel ziehen zu dürfen.

Tausend Dank an Annette und Bernhard, für die zwei unvergeßlich schönen Tage!

annette-rost-probenqueen

Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr hier Annette´s Blogbericht über Ihr eigenes erstes Bloggertreffen nachlesen! Viel Spaß!

Liebe Grüße,

Eure Natascha

Shopvorstellung „Modeschmuckstübchen Andrea“ – mein erstes Medaillon

Allgemein, Mode & Accessoires 2 Comments »

Ihr Lieben, heute möchte ich Euch gerne den Shop von „Modeschmuckstübchen Andrea“ vorstellen, den ich über das Bloggertreffen #BloggerbyHelene kennen gelernt habe.

Andrea hat ein großes Hobby, nämlich Modeschmuck und den macht Sie selber. Sie hat viele Ideen und läßt Ihrer Kreativität freien Lauf. Andrea verarbeitet die unterschiedlichsten Materialien, wie Holz, Edelsteine, Aluminiumdraht und Glas, nur um einige zu nennen.

Die Ergebnisse könnt Ihr Euch in Ruhe auf Ihrer Internetseite anschauen, Ihr findet dort zauberhafte Schmuck-Kreationen. Schaut doch auch mal auf Ihrer Facebook-Seite vorbei.

Ich durfte mir bei Andrea ein Schmuckstück aussuchen, die Wahl ist mir nicht leicht gefallen, weil es viele wunderbare Schmuckstücke gibt, es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Vielleicht seid Ihr ja noch auf der Suche nach einem hübschen Weihnachtsgeschenk und werdet im Modeschmuckstübchen Andrea fündig?!

Letztendlich habe ich mich für das wunderschöne Medaillon Infinity aus Edelstrahl und Strasssteinchen entschieden:

modeschmuckstuebchen-andrea-titelbild-bericht-medaillon-probenqueen

Ganz bezaubern fand ich die Dankeskarte auf deren Rückseite Andrea einige persönliche Worte geschrieben hat. Nennt mich altmodisch, doch mich spricht diese persönliche Art sehr an! Wunderschön finde ich auch das selbstgemachte Herzchen aus pinken Aluminiumdraht. Das Medaillon mit der Kette befand sich in einem roten Organza-Beutelchen und dieser war noch in einen Geschenkkarton verpackt. Schöner und besser kann man ein Schmuckstück als Geschenk nicht verpacken.

modeschmuckstuebchen-andrea-medaillon-mit-verpackung-probenqueen

Auf dem oberen Rand ist um das Medaillon herum ein Kranz mit Strasssteinchen eingelassen, dass gibt dem Modeschmuck eine edle Note. Die drei Unendlichkeitssymbole sind ebenfalls mit Strasssteinchen verziert. Leider können die Bilder nicht ganz einfangen, wie schön die Steinchen funkeln.

modeschmuckstuebchen-andrea-madaillon-ohne-alles-probenqueen

modeschmuckstuebchen-andrea-madaillon-seitenansicht-hoehe-probenqueen

Der Verschluß der Kette ist stabil und läßt sich leicht öffnen und wieder verschließen.

modeschmuckstuebchen-andrea-kettenverschluss-probenqueen

Das Medaillon kann geöffnet werden. Somit habe ich die Möglichkeit, die drei Unendlichkeitssymbole mit anderen Charms auszutauschen oder zu ergänzen.

modeschmuckstuebchen-andrea-madaillon-auf-organza-saeckchen-probenqueen

Herzlichen Dank an Andrea, für mein erstes und wunderschönes Medaillon!!!

Wie ist es mit Euch, tragt Ihr Modeschmuck? Tragt Ihr auch Medaillons?

Liebe Grüße,

Eure Natascha

Vital Energy – WaTec Pitcher – Wasserfilter

Allgemein 4 Comments »

vital-energy-water-pitcher-logo-probenqueen

Für das Bloggertreffen #BloggerbyHelene war Vital Energy so freundlich, und stellte allen Teilnehmern den WaTec Pitcher zu Testzwecken zur Verfügung!

Wie wir alle wissen, ist Wasser unser Lebenselixier. Doch auch hier im Lande ist die Wasserqualität von Ort zu Ort sehr unterschiedlich. Der WaTec Pitcher hilft, das Leitungswasser zu mineralisieren und zu strukturieren.

Die Handhabung ist diesbezüglich ganz einfach.

Im Lieferumfang befindet sich ein Wasserbehälter ( Nutzinhalt: 2,5 l – Material: PVC BPA frei ), ein Vorratstank, ein Deckel und eine Mineralfilterkartusche.

vital-energy-wasser-pitcher-komplett-ausgepackt-probenqueen

Die Mineralfilterkartusche ist das Herzstück des Pitchers. Sie enthält gebrannte Mineralien, welche Ionen abgeben und den PH-Wert des Wassers bis 9,5 erhöhen. Es werden wichtige Antioxidantien produziert, welche maßgeblich zur Kompensierung von freien Radikalen dienen.

Wodurch wird das erreicht? Ganz einfach durch den Aufbau der Filterkartusche.

Diese besteht aus mehreren Komponenten:

Aktivkohle – neutralisiert das Leitungswasser, entfernt Chlor und Schwermetalle sowie organische Verunreinigungen und Ablagerungen

Ionenaustauschgranulat – filtert Blei und Kupfer aus dem Leitungswasser

Mineralperlen – überschüssige freie Radikale werden aus dem Leitungswasser entfernt und  dafür werden Spurenelemente und Mineralien wie Zink, Jod und Kalzium hinzugefügt.

vital-energy-pitcher-filter-eingepackt-probenqueen

Vor der ersten Benutzung werden der Wasserbehälter, den Vorratstank und der Deckel mit fließendem Wasser gereinigt und anschließend abgetrocknet (Achtung, die einzelnen Teile dürfen nicht in die Spülmaschine)

Die Filterkartusche wird ca. 2 Minuten unter fließend Wasser gehalten. Dann wird sie geschüttelt und der ganze Vorgang nochmal wiederholt.

Nun kann die Filterkartusche in den Vorratstank eingesetzt werden, welcher anschließend in den Wasserbehälter eingesetzt und mit dem Deckel verschlossen wird.

vital-energy-eingesetzer-gereinigter-filter-probenqueen

Zwei volle Tankladungen Wasser sollen nun durch den Vorratstank laufen. Das Wasser kann z. B. zum Blumen gießen verwendet werden.

vital-energy-wasser-pitcher-gefuellt-probenqueen

Nun ist der Wasserfilter voll einsatzbereit. Das Befüllen kann durch den Schnelleinfülldeckel erfolgen, so muß man nicht den ganzen Deckel beim Einfüllen abnehmen. Das Wasser soll nach der Filtration ein besseres Aroma haben und kann somit den Geschmack von Kaffee, Tee und anderen Getränken verbessern.

Die Filterkartusche soll alle zwei Monate bzw. nach 500 Litern ersetzt werden!

Der Preis für den WaTec Wasser Pitcher liegt bei 69,00 Euro, weitere ausführliche Informationen bekommt Ihr hier!

Kennt Ihr den WaTec Wasser Pitcher bereits? Oder benutzt Ihr andere Wasserfilter?

Liebe Grüße,

Eure Natascha

 

Verlosung Armband von Paul Hewitt aus der Fem.Box Oktober-Ausgabe

Allgemein 20 Comments »

fembox-oktober-paul-hewitt-armband-rosa-probenqueen

*Das Gewinnspiel ist beendet*

Ihr Lieben!

Die Tage habe ich Euch den Inhalt aus der Fem.Box Oktober-Ausgabe vorgestellt.

Als Bonus zu dieser Box gab es ein super schönes Paul Hewitt – Armband im maritinem Stil. Ich habe mich sofort verliebt!

Ihr könnt Euch vorstellen, wie groß meine Entäuschung war, als ich feststellen mußte, dass mir das Armband zu klein ist *schnüff*

Ich habe hin- und her überlegt und mich dazu entschlossen, dieses zauberhafte Armband an Euch zu verlosen!

paul-hewitt-armband-rosa-nahaufnahme-probenqueen

Die Teilnahmebedingungen sind sehr einfach:

  1. Schreibt mir einen Kommentar unter diesem Beitrag, welches Produkt Euch aus der Fem.Box Oktober Ausgabe am besten gefällt (und damit meine ich nicht das „Paul Hewitt“ – Armband *lächel*) Hier könnt Ihr Euch den Inhalt der Fem.Box ansehen!
  2. Gewinn: das abgebildete Armband von Paul Hewitt (Größe XS) im Wert von 29,90 Euro
  3. Die Teilnahme ist nur auf meinem Blog, hier unter diesem Beitrag möglich
  4. Mindestalter für die Teilnahme: 18 Jahre
  5. Euer Wohnsitz muss in Deutschland sein
  6. Das Gewinnspiel startet am 22.11.2016 und endet am 30.11.2016 um 23:59 Uhr
  7. Der/Die Gewinner/in wird hier namentlich genannt und hat dann 1 Woche Zeit sich bei  mir zu melden, sonst lose ich den Gewinn neu aus!

paul-hewitt-armband-rosa-probenqueen

Viel Glück!

Eure Natascha

Die Gewinnerin des Paul Hewitt Armbandes ist:

Tina Carrot

<3 lichen Glückwunsch meine Liebe!

Liebe Grüße,

Natascha

 

fem.box – Ausgabe Oktober 2016 by Fernanda Brandao

Allgemein, Beauty, Boxen, Food & Drinks 5 Comments »

Was ist eigentlich die fem.box?

fembox-oktober-postkarte-probenqueen

Die fem.box by Fernanda Brandao ist eine monatlich erscheinende Beauty-, Sport und Wellnessbox und beinhaltet

6 verschiedene Produkte

Beautylieblinge & aktuelle Wellness-Trendprodukte

und kostet monatlich 19,95 Euro (kostenloser Versand)

Das Abo hat eine flexible Laufzeit und ist monatlich kündbar!

Ich möchte Euch gerne den Inhalt der fem.box Oktober 2016* vorstellen:

fembox-oktober-koziol-wattepad-spender-demakup-wattepads-probenqueen

Koziol – Wattepadspender Florence 1 Stück – 22,45 Euro

Der Koziol Wattepadspender wird mit Hilfe von Saugnäpfen an glatten Wände befestigt. Mir gefällt das Design total gut und ich finde, es ist ein Hingucker im Badezimmer. I like!

Demak´up Expert Wattepads 70 Stck. – 1,59 Euro

Die Wattepads von Demak´up Expert haben eine hocheffiziente Wabenstruktur und garantieren dadurch eine effektive und schnelle Reinigung. Ich durfte mal an einem Produkttest von Demak´up teilnehmen und seither bin ich von diesen Wattepads absolut überzeugt und benutze sie ständig.

fembox-oktober-black-cat-fazienroller-probenqueen

Doyoursports „Black Cat“ Double-Faszienball 1 Stck. – 12,99 Euro

Der Double-Faszienball dient zur punktuellen Massage des Fasziengewebes entlang der Wirbelsäule. Faszien sind die weichen Komponenten des Bindegewebes, die den gesamten Körper durchziehen und maßgebend unsere Gesundheit bestimmen.

fembox-oktober-m-asam-und-herbal-shampoo-probenqueen

M. Asam Aqua Intense Supreme Hyaloron Cream 50 ml – 24,95 Euro

Die Feuchtigkeitscreme von M. Asam ist parfümfrei und beinhaltet einen patentierten Hyaloronkomplex.  Dadurch polstert die Creme Trockenheitsfältchen optisch auf und verleiht ein geglättetes Hautbild. Ich habe schon soviel von M. Asam gelesen und gehört und dies ist mein erstes Produkt von der Firma. Ich freue  mich besonders darauf, die Creme auszuprobieren und meine eigenen Erfahrungen mit M. Asam zu machen.

Herbal Essences – Clearly Naked Daily Clean Shampoo 250 ml – 2,29 Euro

Dieses Shampoo von Herbal Essences hat 0% Silikone und 0% Farbstoffe. Ich möchte schon seit längerer Zeit ein Shampoo ohne Silikone ausprobieren und bin schon sehr gespannt, wie meine Haare sich nach der Anwendung anfühlen werden. Allerdings werde ich mir erst passend zu diesem Shampoo noch die Spülung kaufen. Bei mir gibt es nach dem Haare waschen immer eine Spülung.

fembox-oktober-kokoswasser-und-pralinen-probenqueen

Kulau Bio-Kokoswasser Renew 5 330 ml – 2,49 Euro

Das Bio-Kokoswasser von Kulau it mit natürlichem Agavendicksaft gesüßt und enthält noch eine extra Portion Antioxidantien und Vitamine aus der Aroniabeere und Granatapfel. Auf dieses Getränk bin ich ja mal mehr als gespannt. Ich mag Kokoswasser total gerne, habe es bisher jedoch nur pur getrunken. Die Mischung hört sich jedenfalls interessant an und ich hoffe, so schmeckt sie auch.

Women´s best – High Protein Pralinen 8 Pralinen – 2,39 Euro

Die Pralinen von Women´s best sind ein süßer Snack für zwischendurch. Hoffentlich sind sie nicht so lecker, dass ich die Packung gleich sofort komplett vernasche 😉

fembox-oktober-paul-hewitt-armband-probenqueen

Willkommens-Geschenk: Paul Hewitt – Phrep-Armband 1 Stück, rosafarben, Größe XS – 29,90 Euro

Ein traumhaft schönes Armband, ich bin total verliebt. Ich mag den maritimen Flair sehr, erinnert mich immer an Urlaub. Leider ist es mir viel zu klein *schnüff*

fem-box-gesamter-inhalt-probenqueen

Das war die fem.box Ausgabe Oktober 2016!

Wie gefällt Sie Euch? Welches Produkt spricht Euch am meisten an?

Liebe Grüße,

Eure Natascha

*mir wurde die fem.box Oktober 2016-Ausgabe kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt!

Schapfen Mühle – Mini Gugelhupf

Allgemein, Food & Drinks, Produkttests 6 Comments »

schapfen-muehle-mini-gugelhupf-packung-probenqueen

Heute möchte ich Euch die „Schapfen Mühle“ vorstellen. Das Unternehmen ist das älteste produzierende Unternehmen der Stadt Ulm. Die damalige Mühle war der erste „Full-Service-Anbieter“ seiner Zeit, zu der Bäcker und Hausfrauen kamen, um Korn mahlen zu lassen. Heute agiert das Unternehmen weltweit, welches durch kontinuierliche Investitionen in neue Technologien möglich ist, welche Produkte von bester Qualität garantieren.

Mir selber war der Name „Schapfen Mühle“ überhaupt kein Begriff, ich lernte ihn erst durch das Bloggertreffen „BloggerGemeinsambyHelene“ kennen. Ich durfte die Backmischung „Mini Gugelhupf“ ausprobieren, übrigens das erste mal, dass ich in meinem Leben „Mini Gugelhupf“ selber gebacken habe.

schapfen-muehle-backmischung-und-zutaten-probenqueen schapenmuehle-gugelhupf-teig-geruehrt-probenqueen

Die Packung „Mini-Gugelhupf“ enthält zwei Tüten mit á 150 g Backmischung. Ebenfalls inklusive, sind 6 Silikon-Backförmchen. Es war für  mich übrigens auch das erste mal, dass ich Silikonbackförmchen benutzt habe.

Auf der Rückseite der Verpackung ist genau beschrieben, welche weiteren Zutaten der Backmischung noch hinzugefügt werden sollen und wie das Gebäck zubereitet wird. Es ist ganz simpel:

Für den Teig (je 150 g Backmischung) fügt man 60 g weiche Butter, 1 Ei (Größe M) und 50 ml Milch hinzu.

Der Backofen wird auf 170 Grad Ober- /Unterhitze vorgeheizt.

Die Silikonbackförmchen werden gesäubert und mit Öl oder Butter eingefettet.

Dann werden alle Zutaten mit dem Rührbesen erst auf niedrigster Stufe, dann 3 Minuten auf höchster Stufe verrührt.

schapfen-muehle-mini-gugelhupf-ungebacken-alle-probenqueen schapfen-muehle-mini-gugelhupf-ungebacken-einer-probenqueen

Anschließend wird der Teig in die 6 Silikon-Backförmchen gleichmäßig verteilt und ca. 15 – 20 Minuten auf mittlerer Schiene gebacken.

Ich weiß nicht, wie Ihr mit Backmischungen umgeht, aber ich experimentiere sehr selten, sondern halten mich ganz genau an die Anweisung auf der Packung. Ich möchte einfach nicht, dass etwas schief geht 😉 Mein Papa verhält sich da ganz anders. Er ist trotzdem erfolgreich mit seinen Rezepten, jedenfalls meistens 🙂

schopfen-muehle-gugelhupf-gebacken-probenqueen

Wenn die Backzeit rum ist, sollte man die Förmchen noch ca. 5 Minuten abkühlen lassen, dann kann man die kleinen Küchlein aus den Silikonbackförmchen ganz einfach herauslösen. Und was soll ich Euch sagen? Das ging einfach kinderleicht. Ich war echt erstaunt. Überlege mir ernsthaft, ob ich mir nun Silikonbackformen zulege 😉

Ich hatte meinem Freund versprochen, dass er und seine Arbeitskollegen auch von den Mini-Gugelhupf probieren dürfen. Deswegen sind wir vor dem gemeinschaftlichen Backabend noch zusammen einkaufen gefahren. Mein Liebster durfte sich noch die Verzierung für die Mini-Küchlein aussuchen und entschied sich für Vollmilch-Schokolade und Zartbitter-Schokostreusel.

schapfen-muehle-mini-gugelhupf-verziert-probenqueen

Nachdem die Küchlein auf dem Backofenrost abgekühlt waren, haben wir die erste Verkostung gestartet. Wenn ich es zugelassen hätte, wären an dem Abend schon alle liebevoll gebackenen und verzierten Küchlein vernascht worden. Es war also ein absolut unschlagbarer Geschmackserfolg. Mein Freund war so begeistert, dass er schon angefragt hat, wann denn die nächste Runde von mir gebacken werden würde. Nun ja, wenn er lieb ist, bekommt er von mir die Minis nochmal in der Adventzeit. Schließlich stehen wir direkt vor der weihnachtlichen Zeit, was natürlich auch bedeutet, dass in Haushalten mehr gebacken wird, davon kann ich  mich nicht ausschließen.

schapfen-muehle-mini-gugelhupf-gebackene-alle-probenqueen

Außerdem finde ich, sind diese kleinen Küchlein auch ein ganz wunderbares Mitbringsel, wenn man zum Kaffee bei Freunden eingeladen wird. Gibt es etwas Schöneres, als eine kleine Freude mit dem Vermerk „selbstgemacht“ zu überreichen? Und gerade bei der Verzierung der Küchlein, sind ja auch der Phantasie keine Grenzen gesetzt, man kann seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Wer sich über weitere Produkte des Unternehmens informieren möchte, kann dies im Schapfen Mühle Webshop machen, hier findet Ihr eine große Produktauswahl.

Wie sieht es bei Euch aus, backt Ihr schon für den Advent? Kennt Ihr die Produkte von Schapfen-Mühle schon?

Liebe Grüße,

Eure Natascha

Brandnooz Box Oktober 2016 – Alles Okidoki

Allgemein, Boxen, Food & Drinks 6 Comments »

Willkommen zur Brandnooz-Box in der „Alles Okidoki“ – Version!

brandnooz-box-oktober-2016-gesamt-probenqueen

Es sind viele Produkte dabei, die mir völlig neu sind und die ich mir höchstwahrscheinlich nicht gekauft hätte. Einiges werde ich sicherlich ausprobieren, einiges werde ich verschenken und damit andere Menschen glücklich machen.

brandnooz-box-oktober-2016-freixenet-messner-brandnooz-magazin-probenqueen

Freixenet legero alkoholfrei 200 ml * 2,49 Euro

der alkoholfreie Sekt gehört mir, mir ganz alleine! Ich freue mich schon jetzt darauf, ihn kühl zu genießen!

Meßmer Apfelstrudel 18 Teebeutel *2,19 Euro

Ich mag lieber Apfelstrudel essen (natürlich mit Sahne), doch ich weiß, wen ich damit glücklich machen kann.

brandnooz-box-oktober-2016-koelln-naturals-probenqueen

Kölln Müsli Schoko-Banane 500 g * 2,99 Euro

Kann man essen, muß man aber nicht. Dem Menschen, dem ich es schenken würde, ist aus meinem Leben verschwunden. Es wird sich jemand Neues finden, auch für das Müsli 🙂

Nature Valley Crunchy 5×2 Riegel * 1,99 Euro

Nachdem ich ja schon andere Sorten von Nature Valley über Brandnooz testen durfte, bin ich auf diese Riegel sehr gespannt und werde so nett sein und meine Mitmenschen an dem Genuß teilhaben lassen

brandnooz-box-oktober-2016-leibniz-seeberger-haribo-probenqueen

Leibniz Knusper Snack 175 g * 1,79 Euro

Bekommt mein lieber Papa <3

Seeberger Gebrannte Erdnüsse mit Sesam 150 g – 1,99 Euro

Die Erdnüsse werde ich auf jeden Fall und unbedingt probieren. Klingt verlockend, auch wenn ich Erdnüsse gar nicht so sehr mag.

Haribo Lacarod 125 g * 0,95 Euro

Werde ich definitiv verschenken, paßt nicht zu meinem Gaumen.

brandnooz-box-oktober-2016-tartex-tomatenmark-probenqueen

Tartex Marktgemüse Spinat – Pinienkerne 135 g * 2,59 Euro

Soll ich? Oder soll ich nicht? Ich bin mir nicht sicher. Aber wahrscheinlich doch. Zu Gnochi könnte ich es mir vorstellen.

Oro die Parma Tomatenmark 70 g * 0,69 Euro

Ja, es gibt in Kürze wieder Spaghetti Bolognese!

Die Box überzeugt mich, weil sie viele Produkte enthält, die mir echt neu sind und doch meine Neugierde wecken.

Welches Produkt würde Dich aus dieser Box am meisten überzeugen?

Liebe Grüße,

Eure Natascha

 

 

aronia+ Produkttest über Testnow – für mein Immunsystem

Allgemein, Gesundheit, Produkttests 3 Comments »

Über die Testplattform Testnow habe ich mich für den Produkttest aronia+ beworben und hatte das Glück, eine von 1000 Testerinnen sein zu dürfen.

testnow-aronia-testpaket-probenqueen

Für mich persönlich kam dieser Produkttest sehr gelegen, denn gerade im Herbst/Winter neige ich zu Erkältungen.

Im Testzeitraum hat mein Freund mich dahingehend unterstützt, dass er sich eine Bronchitis zugezogen hat (Ich: „Schatz, gehst Du bitte zum Arzt?!“ Antwort: „Nein, was von alleine kommt, geht auch wieder alleine!“) Männer!!! *Augennachobenroll* Ich dachte  nur so bei mir, das kann ja heiter werden. Erst er, dann ich. Aber es kam anders als ich es vermutet habe. Ich hatte schon das Gefühl, da „brodelt“ etwas in meinem Körper, fühlte mich müde, schlapp und antriebslos. Nun ja, dies kann natürlich auch mit der Umstellung von Sommer auf Herbst zu tun haben. Dann kamen in den letzten Wochen sehr viele Streßmomente hinzu, die ich selber nicht steuern konnte. Irgendwann sagt ein Körper dann wahrscheinlich: Stop und kränkelt. Ich hatte allerdings diesmal Glück.

testnow-aronia-ampulle-kinderdrops-probenqueen

Der aronia+ Test ging über 14 Tage und ich bin ohne Erkältung davon gekommen. Ich beziehe das persönlich tatsächlich auf die Einnahme von aronia+ weil ich während der Testphase alles andere als einen gesunden Lebensstil an den Tag gelegt habe. Ich war kaum an der frischen Luft, Gemüse und Obst gab es eher selten und Sport? Was ist Sport?

Doch was ist aronia+ überhaupt?

Kurz gesagt: Das Plus für Ihr Immunsystem mit der +Formel aus Aroniasaft mit Zink, Selen, Vitamin-B-Komplex und Vitamin D3

Aroniasaft wird aus der Apfelbeere (Aronia melanocarpa) gewonnen und verfügt über eine Vielzahl von Inhaltsstoffen, wie Vitamin A, C, E, K sowie B-Vitamine, Mineralien und Spurenelemente wie Calcium, Magnesium, Kalium, Zink und Eisen. Die Aroniabeere war bereits den Urvölkern als Nahrungsmittel bekannt.

Unser Immunsystem ist zuständig für die Abwehr von Krankheitserregern, wie Viren, Bakterien oder Pilzen. Bei ungesunder Lebensweise, anhaltenden Stresssituationen und schädlichen Umwelteinflüssen ist das Immunsystem anfälliger für Infektionen.

Um dieses Ungleichgewicht wieder auszugleichen, benötigt der Körper Antioxidantien, die er z.B. aus der Nahrung zieht. aronia+ unterstützt als Nahrungsmittelergänzung den Körper dabei.

aronia+ gibt es als Wochenpackung ( Inhalt 7 Ampullen) oder als Monatspackung ( Inhalt 3 Ampullen). Für diesen Produkttest wurden den Produkttestern jeweils zwei Wochenpackungen kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Jede Ampulle enthält 25 ml aronia+ mit fruchtig-herben Geschmack, die man einmal täglich zu sich nehmen soll. Am besten nach einer Mahlzeit. Bei einem empfindlichen Magen kann aronia+ auch mit Wasser verdünnt eingenommen werden.

Ich persönlich fand den Geschmack sehr lecker und habe aronia+ hervorragend vertragen.

testnow-aronia-verpackung-und-ampullen-probenqueen

Bald beginnt ja die Vorweihnachtszeit und diese hat bei uns in der Familie große Tradition. Ich überhäufe meine Liebsten dann z.B. gerne an den Adventssonntag mit kleinen Überraschungen. Dieses Jahr wird mein 85-jähriger Papa von mir eine Wochenpackung aronia+ geschenkt bekommen. Ist mal etwas anderes, als Schokolade und Kekse (die bekommt er auch, nur in kleineren Mengen).

Wie ist es bei Euch, nehmt Ihr Nahrungsergänzungsmittel ein? Ich freue mich auf Eure Kommentare!

Liebe Grüße,

Natascha