Brandnooz Box August 2016

Allgemein, Boxen, Food & Drinks 2 Comments »

p1150583

Heute möchte ich Euch die Brandnooz Box August 2016 vorstellen!

p1150596

Sofko Ajvar scharf 350 g – 1,99 Euro

Ist jetzt mal überhaupt nicht mein Produkt, weil „scharf“ und ich zu schwach. Dafür hat sich mein Freund sehr darüber gefreut!

Hengstenberg Essig mit Minze 500 ml – 2,69 Euro

Essig brauche ich immer in meiner Küche, aber ob sich dieser Essig z. B. in meinem Wirsing gut machen würde? Ich denke eher nicht. Also doch eher für Salate. Allerdings bin mir noch nicht schlüssig, ob ich den ausprobiere oder auch verschenken werde.

p1150598

Zimbo Beef Snack 25 g – 1,99 Euro

Tja, dieses Produkt ist überhaupt nicht mein Fall. Habe ein ähnliches Produkt schon von einer anderen Firma ausprobiert und habe ganz klar entschieden: das ist nicht meins! Macht aber nix, der Nachbarsjunge freut sich darüber doppelt.

Merci Schokolade Bourbon Vanille 100 g – 1,39 Euro

Ist bis jetzt mein Liebling in der Box, kann es kaum erwarten, sie zu vernaschen.

Maoam Kracher sauer 175 g – 0,99 Euro

Auf die Kracher bin ich mega gespannt, ob sie tatsächlich ein Kracher sind. Leider nasche ich so ein Zeug ja nur zu gern.

Snatts mediterraner Snack Tomate und Oregano 120 g – 1,59 Euro

Ich kannte das Produkt schon und habe es meinem Papa geschenkt. Er kannte es auch schon und findet es total lecker. Ich persönlich finde, es ist super Beilage zu Suppen oder auch mit einem leckeren Dip gut zu knabbern.

p1150600

TranQuini Getränk grün 250 ml – 1,39 Euro

Noch nicht probiert, wartet aber schon im Kühlschrank auf den Verzehr.

TranQuini Getränk türkis 250 ml – 1,39 Euro

Ebenfalls noch nicht probiert, auch er ist in der Parking-Position in meinem Kühlschrank.

Th. König Zwickl Kellerbier 330 ml – 0,67 Euro

Kenn ich nicht, probiere ich auch nicht. Dafür freut sich mein Papa.

Gallo Wein rot (Cabernet Sauvignon) 187 ml – 1,29 Euro

Werde ich gerne zum Kochen verwenden.

Gallo Wein weiß (Chardonnay) 187 ml – 1,29 Euro

Auch den hat mein Papa abgestaubt.

Wie Ihr seht, war diesmal für mich selber wenig in der Box. Ich finde es jedoch immer wieder schön, wenn ich anderen mit kleinen Aufmerksamkeiten eine Freude bereiten kann.

Liebe Grüße,

Eure Natascha

Merken

Merken

Merken

Vapiano Ladie`s Night – 12.09.2016 in Bochum

Allgemein, Events, Food & Drinks 7 Comments »

Vapiano Ladie´s Night in Bochum

Ich wollte es schon immer. Jedenfalls schon so lange, wie ich wußte, dass es SIE gab. SIE – Die Ladie´s Night im Vapiano!

Auch in Bochum! In der Weltstadt Bochum!

Aus irgendwelchen mir nicht erkennbaren Gründen, hatte es bisher mit uns nicht funktioniert. Lag es an mir? Hab ich mich nicht genug ins Zeug gelegt? War es mir gar nicht sooo wichtig, wie ich vielleicht dachte?! Irgendwie kann das doch gar nicht sein, ich spürte es genau: Ich will!

Jeden zweiten Montag im Monat findet in bestimmten Vapianos die Ladie´s Night statt. Die Plätze für das Event müssen telefonisch reserviert werden, eine Woche vorher, ab 8 Uhr! Um 08:01 Uhr am 05.09.2019 griff ich zum Telefonhörer und rief beherzt im Vapiano´s Bochum an. Es klingelte und klingelte und klingelte. Auflegen. Wahlwiederholung. Besetzt! WAAASSS??? Kann doch nicht sein!!! Nach mir endlos vorkommenden drei Anrufversuchen hatte ich ein Freizeichen und einen sehr netten Mitarbeiter am anderen Ende der Leitung und bestellte einen Tisch für 2! Name und Telefonnummer durchgeben, auflegen. Yeah! Und jetzt?

Die liebe Svenja vom Reviermädchen-Blog fragen, ob Sie nächste Woche Montag Zeit hat und mir zur Vapiano Ladie´s Night möchte. Wo ist mein Handy?! Ich hatte es doch eben noch. Ach da, da wo es immer zu Hause liegt. Auf dem Wohnzimmertisch. Schnell ne Nachricht über den Facebook-Messenger geschrieben und rucki zucki kam die Antwort: „Ja, da habe ich Zeit. Wann und wo treffen wir uns?!“ Yeah!

Wir verabredeten uns für den 12.09.2016 um 18.45 Uhr am Vapiano Bochum und trafen überpünktlich ein. Fragten den Vapiano-Mitarbeiter vorne an der Kasse freundlich, ob wir denn schon so überpünktlich rein dürften. Wir durften. Es war ganz klar zu erkennen, wo das Event im Lokal stattfinden sollte, denn in einem Bereich des Restaurants waren die Tische wunderschön dekoriert.

img_5650

img_5651 img_5652

Als wir an unserem zugewiesenen Tisch Platz genommen hatten, wurden wir von einer netten Bedienung gefragt, ob wir eine Prosecco Erdbeere haben wollten oder etwas alkoholfreies mit Himbeergeschmack. Wir nahmen das alkoholfreie Getränk, welches uns umgehend gebracht wurde.

Dann stöberten wir erstmal die tolle Goodiebag durch. Wir sind schließlich durch und durch Frauen. Und Frauen sind neugierig.

dscn2984 dscn2985

dscn2986

Inhalt der Goodie-Bag:

Quickcap Beauty – die tägliche Dosis Schönheit

Perlweiss Kaugummi Dose

Zeitschrift Brigitte Ausgabe Nr. 20 / 2016

Seeberger Mikrowellenpopcorn süß

DERTOUR Gewinnspielkarte

Cinemaxx Ladies Night „Bad Mom“ Rabattkarte über 4 Euro auf 2 Kinokarten

Wir wußten relativ schnell, was wir essen und trinken wollten. Svenja bestellte und kam mit unseren Karten und dem Pieper wieder an den Platz. Wir haben Pizza gegessen. Ich fand sie sehr lecker, sie schmeckte absolut wie frisch gemacht, es fehlte mir nur eine Prise Oregano.

img_5662 img_5663

Zum Nachtisch bekamen wir dann noch Himbeerpüree auf Mascarpone-Creme! Einfach himmlisch!

Herzlichen Dank ans Vapiano Bochum und seine netten Mitarbeiter für die Organisation dieses Events.

Vielen Dank auch an die Sponsoren der tollen Goodiebag. Ich freue mich jetzt schon auf´s ausprobieren der Produkte!

Wir hatten einen schönen Abend, den wir im Bermuda-Dreieck bei einem alkoholfreien Cocktail haben ausklingen lassen.

img_5664

Ob ich nochmal will? Und ob ich will!

Habt Ihr die Vapiano Ladie´s Night auch schon mal erlebt?

Liebe Grüße,

Eure Natascha

Merken

Merken

Merken

Eucerin Sun Lotion LSF 30 – extra leicht

Allgemein, Beauty 1 Comment »

img_5541

Beauties, wir wollten ihn und wir haben ihn bekommen. Jedenfalls wir in Nordrhein-Westfalen. Die Rede ist vom Sommer. Ich liebe Sommer. Ich liebe die Sonne. STOP! Aufgepaßt! Leider habe ich sehr helle Haut und neige ziemlich schnell zu Sonnenbrand. Eine schöne Bräune erreiche ich höchstens vielleicht mal im Urlaub in Spanien, aber nicht hier bei uns. Aber was ich mittlerweile auch hier benutzen MUSS, wenn ich keinen Sonnenbrand bekommen möchte, ist SONNENCREME. Ab Lichtschutzfaktor 30 ist gut, höher, noch besser.

Wer meinen Blog hin und wieder besucht, wird bemerkt haben, dass ich eine gewisse Affinität zu Beauty- und Apotheken – Boxen habe. Und in den Letzteren hat die Marke Eucerin regelmäßig, die Betonung liegt auf REGELMÄSSIG Ihr Sonnenschutzprodukt SUN LOTION LSF 30 Extra leicht gepackt.

 

img_5629

img_5630

Ich benutze immer eine andere Sonnencreme. Immer. Weil ich gut mit Ihr zurecht komme. Diesmal hab ich mir so gedacht, da muß ich doch jetzt mal ran. Ab auf die Haut damit, verreiben, sonnenbaden.

Die Verpackung, das Design, gefällt mir persönlich sehr gut. Sieht nach Sommer aus. Passt! Auf die Haut damit. Farbe: weiß! Die Konsistenz finde ich, für „extra leicht“ wenn die Sonnencreme aus dem Fläschen kommt, im ersten Moment gar nicht so leicht. Doch das täuscht. Ich verreibe es und die Creme zerfließt quasi auf meiner Haut. Also doch „extra leicht“. Dann mal die Nase dran halten. Nun ja, also das geht besser. Nicht schlecht, aber auch nicht gut. So ein Mittelding halt. Dabei mag ich es doch, wenn Cremes super toll duften. Aber da ist doch noch was?! Auch nach intensiven verreiben bleibt ein leichter, weißer Film auf der Haut sichtbar. Hmm. Gefällt mir? Nein, gefällt mir nicht!

img_5643

Ab in die Sonne, natürlich nicht in der Mittagshitze. Ist doch wohl klar. Aber so am Nachmittag, ab drei ist auch noch schön. Ich sitze, ich lese, ich genieße, ich merke die Wärme und bin mir schon nach kurzer Zeit nicht sicher, soll ich nachcremen oder nicht? Ich lasse es sein. Schauen wir mal, was dabei rum kommt. Ergebnis nach 1 Stunde sonnen: kein Sonnenbrand (jedenfalls nicht an den eingecremten Armen).

Fazit: Ich kann mit dieser Sonnencreme problemlos 1 Stunde in unseren Breitengraden in der Sonne sitzen, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen. Sehr gut. Nach einer Stunde würde ich meiner Haut zu Liebe allerdings großzügig nachcremen. Der Geruch ist nicht so meiner. Ich mag es, wenn es gut duftet. Das Eincremen gefällt mir auch nicht so gut. Bis der weiße Film nicht mehr zu sehen ist, dauert mir zu lange. Allerdings fühlt sich die Haut nach dem Eincremen zauberhaft weich an. Sehr schön. Weiterer Pluspunkt, die Creme fettet nicht, sie hinterläßt wirklich kein klebriges Hautgefühl. No go: mein weißes T-Shirt hat nun am Ärmelrand einen leicht gelblichen Stich und ich hoffe, den bekomme ich bei der nächsten Wäsche wieder raus! Was ich auch nicht gut fand, ist die Tatsache, dass ich die Flasche mit meinen eingecremten Händen angefaßt habe und schwupp, war das Haltbarkeitsdatum verschwunden.Da ich die Creme nun in Gebrauch habe, würde ich sie wohl auch noch bis zum Schluß benutzen. Doch nachkaufen würde ich mir dieses Produkt definitiv nicht.

Recherchierter Preis im www liegt bei ab 12 Euro für 150 ml !

 

img_5646

Welche Sonnencreme benutzt Ihr?

Liebe Grüße,

Eure Natascha

Merken

Merken

Merken

CATRICE Intensif Eye wet & dry Shadow

Allgemein, Beauty No Comments »

img_5624

Wer meinen Blog regelmäßig folgt, weiß, dass ich vor Kurzem umgezogen bin. Das bedeutet natürlich: aufräumen, ausräumen, entrümpeln etc. unter anderem auch die Beautyprodukte. Dabei habe ich von CATRICE den Intensif´eye wet & dry Shadow wieder gefunden, den ich mal über eine Testaktion der Konsumgöttinnen erhalten habe. Irgendwie habe ich mich damals nicht an die Farbe ran getraut, aber ich denke, es ist Zeit für Neuerungen!

img_5625

Die Handgemachten marmorierten Baked Eye Shadows setzen sich aus jeweils drei Farbtönen zusammen. Damit wird eine besondere multidimensionale Leuchtkraft erreicht.

Die Intensif´eye wet & dray Shadows können sowohl trocken als auch feucht angewendet werden.

Wobei die die feuchte Anwendung für einen intensiven Farbauftrag und leuchtende Effekte sorgt.

Die trockene Anwendung hingegen erzielt subtile Effekte.

img_5627

Ich habe den Farbton 040 (Have you seen Alice?)  der ist relativ dunkel/grün. Für mich persönlich eher für ein Abend-Make-Up geeignet. Früher hätte ich mich bei meinen blau-grauen Augen nicht an grünen Lidschatten ran gewagt. Doch seitdem ich mal von einer Visagistin geschminkt wurde und diese für meine Augen unter anderem einen Grünton verwendet hat, sehe ich meine Makeup-Farben mit anderen Augen.

Bisher habe ich nur das trockene Auftragen ausprobiert und das geht mit einem Pinsel ganz leicht.

Damit der Eyeshadow besser hält, habe ich von Catrice die Eyeshadow-Base vorher auf die Lider aufgetragen.

Ich bin froh, dass ich den Eyeshadow gefunden habe, damit ich einfach mal mit einer neuen Farbe experimentieren kann. Leider sind diese Eyeshadows von Catrice bei uns wohl nicht mehr zu haben.

Kennt Ihr diesen Eyeshadow? Habt Ihr ihn vielleicht selber benutzt?

Liebe Grüße,

Eure Natascha

 

 

 

Merken

Merken

DM Lieblinge #Contouring Edition

Allgemein, Beauty 4 Comments »

catrice-prime-ebelin-ohrstecker-trend-blush-probenqueen

Im August 2016 gab es die DM Lieblinge Contouring Edition für 19,95 Euro zzgl. Versand im DM Online-Shop.

Erst wollte ich nicht und dann wollte ich doch. Unbedingt.

Ich hatte mich auf einem Bloggertreffen – im Centro Oberhausen, Juli 2016 – mit ein paar sehr lieben Beautybloggerinnen genau über dieses Thema unterhalten, weil ich mich einfach mal an das Thema Contouring ran trauen wollte. Hatte ich doch schon so wunderschöne Makeup´s bei den hübschen Mädel´s gesehen. Alle machten mir Mut, aber wie es doch dann so ist…

Mir kam die Ankündigung der Box wie ein Zeichen vor und ich habe das Angebot angenommen.

Heute möchte ich Euch die Contouring Edition der DM Lieblinge vorstellen.

dm-lieblinge-contouring-edition-probenqueen

Das Design des Umkartons finde ich persönlich schon mal absolut phantastisch. Nicht zu aufgetragen, doch genau passend zum Thema. Wie gefällt Euch das Design?

nyx-contour-pro-palette-probenqueen

NYX Highlight & Contour Pro Palette – 21,6 g – 19,85 Euro ist für mich persönlich das Herzstück der Box

Ohne diese Palette würde das Contouring wohl nicht funktionieren. Ich denke, alle nötigen Farbtöne sind enthalten und ich bin schon sehr auf die Konsistenz, den Geruch und die Haltbarkeit gespannt.

neutrogena-visibly-clear-feuchtigkeitspflege-probenqueen

Neutrogena Visibly Clear – Tägliche Feuchtigkeitspflege ölfrei – 50 ml – 3,75 Euro

Über die Creme freue ich mich sehr und werde sie ausprobieren, sobald meine aktuelle Tagescreme aufgebraucht ist. Sie soll Feuchtigkeit spenden, Hautunreinheiten reduzieren und das Hautbild verbessern. Bisher habe ich von Neutrogena nur Körperlotionen und Handcremes ausprobiert und war in der Regel sehr von den Produkten angetan. Dies wird ein neues und spannendes Neutrogena-Testprojekt für mich.

real-techniques-expert-face-brush-probenqueen

Real Techniques Expert Face Brush – 1 Stck. – 9,95 Euro

Von dieser Firma habe ich bisher noch nie etwas gesehen oder gehört. Scheint irgendwie völlig an mir vorbei gelaufen zu sein. Seit ich den Pinsel besitze, fällt mir die Firma und Ihre Produkte immer mehr auf. Ich bin sehr auf die Funktionalität des Pinsels gespannt.

Das Design finde ich unglaublich schick. Ein richtiger Hingucker!

real-techniques-sponge-probenqueen

Real Techniques Miracle Complexions Sponge – 1 Stck. – 5,95 Euro

Die Farbe finde ich absolut erstklassig. Gefallen macht schön. Bisher habe ich auch mit dieser Art von Sponge keinerlei Erfahrung, welches sich nun ändern wird. Frau traut sich.

catrice-prime-and-fine-probenqueen

Catrice Primer Prime and Fine Smoothing Refiner – 14 g – 4,95 Euro

Den Primer von Catrice kenne ich bisher noch nicht. Ich habe meine Erfahrungen mit anderen Marken gemacht und bin sehr gespannt, wie gut er mir gefallen wird.

trend-powder-blush-probenqueen

Trend IT UP Powder Blush 020 – 5 g – 2,95 Euro

Die Farbe des Powder Blush finde ich einfach nur umwerfend. Sehr natürlich. Ich kann es kaum erwarten ihn auszuprobieren.

In der Box gab es noch diverse Beilagen, die ich Euch ebenfalls gerne vorstellen möchte!

gimmicks-probenqueen

Zum einen haben wir die FotoParadies Klappkarte, in der alle Artikel der DM Lieblinge Contouring Edition aufgeführt sind. Hausinterne Werbung von DM, finde ich völlig legitim.

Dann gab es von CEWE ein Karte mit vergoldeten Ohrringen. Finde ich eine super schöne Idee. Leider trage ich kein goldfarbenen Schmuck, aber ich finde bestimmt eine liebe Bloggerfreundin, der ich mit den süßen Ohrringen eine kleine Freude machen kann.

Weiterhin waren Photosticker (8 Stück) ebenfalls enthalten. Erst war ich ein wenig ratlos, was ich denn mit diesen Stickern anfangen soll. Ich habe sie mir genauer angeschaut und manche davon werde ich sehr gut für meine Photo´s als Dekoration benutzen können. Ich muß nur meiner Phantasie freien Lauf lassen.

dm-liebling-contouring-inhalt-gesamt-probenqueen

Was ich sehr schön finde und was ich definitiv nutzen werde, sind die Tipps & Tricks rund um Contouring, die Ihr unter www.dm.de/contouringedition findet! Gerade für mich als absolute Anfängerin sehr hilfreich. Den Link habe ich mir schon unter meinen Favoriten abgespeichert.

Ich werde das Contouring erstmal für mich selber im stillen Kämmerlein ausprobieren.

Wenn ich ein wenig mehr Mut habe, werde ich einen Contouring-Abend mit einer lieben Blogger-Freundin machen. Das wird sicher ein großer Spaß!

Habt Ihr schon Erfahrungen mit Contouring gesammelt?

Liebe Grüße,

Natascha

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

%d Bloggern gefällt das: