Josy von Tikiwe – der etwas andere Reisebericht (Werbung)

Allgemein, Mode & Accessoires Add comments

Josy von Tikiwe wohnt jetzt, nach einer weiten Reise, bei mir!

Wie es dazu kam, erzähle ich Euch heute!

Josy in München - Probenqueen

Im März habe ich auf dem Bloggerpoint-Event „Frühlingserwachen“ das Unternehmen Tikiwe und seine liebe Gründerin Irene Kirchhoff kennengelernt!

Tikiwe ist ein neues Unternehmen im Direktvertrieb. Hier kannst Du  wunderschöne Accessoires kaufen! Taschen, Geldbörsen, Rucksäcke und mehr aus Kork! Das Material Kork hat sogleich mein persönliches Interesse geweckt. Ich verbinde Kork sofort mit dem schönen Land Portugal.

Was ist Kork?

Kork ist die Baumrinde der Korkeiche, die im mediterranem Raum wächst.

Portugal ist der weltweit größte Korklieferant. Seit dem 14. Jahrhundert stehen hier die Korkeichen unter einem besonderen Schutz.

Bis eine Korkeiche erstmalig geschält werden kann, wächst sie ca. 30 Jahre. Dies geschieht sehr vorsichtig, damit die Membran zwischen dem Stamm und der Rinde nicht beschädigt wird, sonst würde der Baum sterben. Nach der ersten Ernte kann der Baum alle 9 Jahre wieder geschält werden.

Die geschälte Baumrinde wird mehrere Wochen gelagert und getrocknet, ehe sie weiter verarbeitet werden kann. Eine feine Schicht des Korks wird nach der Verarbeitung auf Baumwolle aufgezogen. Aus dieser Korkhaut entstehen dann die Accessoires wie Taschen, Geldbörsen etc., so auch Josy!

Wer oder was ist Josy von Tikiwe?

Josy ist eine hübsche kleine Clutch von Tikiwe in einem satten petrolblau. Sie hat einen abnehmbaren Trageriemen und innen 1 Reißverschlußfach.

Ich kann es mir nicht anders erklären, doch Josy muß den langen und intensiven Telefonaten zwischen Irene und mir gelauscht haben, denn sie hegte urplötzlich den Wunsch, von München nach Witten zu reisen. Dabei hatte sie doch schon einen so langen Weg von mehr als 2300 km von Portugal nach München zurück gelegt. Nun ja, die 650 km ins Ruhrgebiet waren dagegen eine Kleinigkeit.

Endlich kam der große Tag, an dem Josy bei mir zu Hause eintraf. Sicher und weich in Papier eingepackt, hatte Josy die Reise innerhalb Deutschlands problemlos überstanden. Ich war total happy, als ich sie in den Händen hielt. Sie ist so weich und anschmiegsam. Wie ich gelernt habe, ist Kork auch wasserdicht, formstabil und glatt.

Josy und ich brauchten ein paar Tage, um uns aneinander zu gewöhnen. Eine solches Accessoires habe ich noch nie besessen und ich mußte mich an den Gedanken erst gewöhnen. Bin ich doch eher leger gekleidet unterwegs und gehöre nicht in die Kategorie schick.

Mir kam die zündende Idee! Mein Urlaub in Spanien stand kurz bevor und ich entschloß ich mich, Josy mitzunehmen. Die kleine Clutch hat bestimmt befürchtet, ich will sie wieder in Ihr Heimatland Portugal abliefern. Doch das kommt gar nicht in Frage, dafür  habe ich sie viel zu sehr in mein Herz geschlossen.

Im Urlaub kleide ich  mich immer anders, als zu Hause. Doch schon oft hatte ich die Damen im Hotel dafür bewundert, welch schöne Taschen sie abends im Hotel vorführten. Ich hatte immer eine große 08/15 Tasche dabei. Hauptsache, es paßte viel rein. Damit ist nun Schluß.

Josy von Tikiwe goes Spain!

Einen Tag vor dem Abflug verstaute ich Josy schon in meinem Koffer, denn zuerst ging die Reise nach Bochum, zu meinem Dad. Von dort aus ging am nächsten Mittag die Reise mit dem Taxi zum Düsseldorfer Flughafen weiter. Nachmittags flogen wir dann mit Condor zum Zielflughafen Jerez in Andalusien.

Abends im Hotel angekommen, wurden wir erstmal von Bekannten und Freunden begrüßt. Der Koffer, somit auch Josy, mußten bis spät abends auf das Auspacken warten. Ich legte Josy erstmal vorsichtig auf meine Strandtücher im Schrank, dort mußte sie warten, bis sie ausgeführt wurde.

Endlich kam der lang ersehnte Augenblick! Das erste gemeinsame Abendessen mit Josy im Hotel.

Da stand ich plötzlich vor der Aufgabe, tatsächlich auszuwählen, was ich „nur“ in der Clutch mit nehmen konnte.

Ok, das Wichtigste: Handy, Geld, Kugelschreiber, Lippenstift, Taschentücher.

Was soll ich sagen? In Josy von Tikiwe paßt alles ganz bequem rein! Problemlos!

Wir haben unseren erstes gemeinsames Date in der Bar vom Hiptol Barrosa Park so sehr genossen, dass sie von nun an jeden Abend mit mir ausgehen durfte.

Wir trafen Freunde, gönnten uns leckeren Moscatel-Likör und Tapas. Dabei wurde Josy schon ein paarmal hin- und hergeschoben, gedrückt, geöffnet, geschlossen, umgehängt, unter den Arm geklemmt, an den Strand ausgeführt und wieder im Schrank verstaut.

Immer hatte ich Sorge, dass Sie irgendwelche Folgeschäden davon trug. Nach 14 Tagen Dauergebrauch kann ich nur sagen, von Gebrauchspuren keinen blassen Schimmer zu entdecken. Ganz schön robust, die Kleine.

Mittlerweile sind wir wieder gut erholt und ein wenig wehmütig nach Deutschland zurück gekehrt. Ich schön gebräunt und sie immer noch in ihrem satten petrolblau. Je nach Lichteinfall schimmert Josy in verschiedenen Farbfacetten. Sie hat Ihren ganz eigenen Charakter.

Seither ergeben sich immer wieder Events und Treffen, bei denen ich die kleine Josy mit ausführe. Wir sind ein richtiges Dream-Team geworden und ich möchte sie nicht mehr missen. Sie ist definitiv mein schönstes Accessoires für diesen Sommer!

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Tikiwe für die freundliche Kooperation und die tatkräftige Unterstützung an Informationsmaterial und Bildern!

Wie gefällt Euch Josy von Tikiwe? Gefallen Euch Taschen aus Kork?

Liebe Grüße,

Eure Natascha

 

 

 

 

15 Responses to “Josy von Tikiwe – der etwas andere Reisebericht (Werbung)”

  1. Antje M. Says:

    Hallo Dreamteam, ihr harmoniert ganz sicher toll zusammen, das merkt man, weil Natascha so richtig schwärmt Mir fehlt auch noch eine Clutch und mir geht es wie Dir Natascha, ich trage eine einzige Tasche, bzw. einen Cityrucksack. Müsste ich dringend mal ändern! Deine kleine Tasche ist genau mein Geschmack!

  2. Probenqueen Says:

    Liebe Antje!

    Freut mich, dass wir Deinen Geschmack getroffen haben!
    Du wirst bestimmt noch mehr von uns sehen!

    Herzliche Grüße,
    Dein Dreamteam

  3. Inge Junk Says:

    Hallo liebe Natascha, ein schöner Bericht und auch die Tasche, absolut schön und passt perfekt zu dem Outfit, was Du ausgesucht hattest. Ein wunderschönes Accessoires.

    LG Inge

  4. Probenqueen Says:

    Hallo liebe Inge!

    Danke für Deine lieben Worte!
    Ich freue mich sehr darauf, Dich nächste Woche zu sehen!

    Herzliche Grüße,
    Natascha

  5. Sunny Says:

    Liebe Natascha,
    ich sage nur WOW! Ein toller Bericht von Dir uns Deiner kleinen Josy „on holiday“ 🙂 Es war richtig fesselnd zu lesen, wie es Euch zweien so ergangen ist… Die Tasche hat ja genau meine Farbe und Kork ist bestimmt ein spannendes Material. Da ich ja eh eine Schwäche für Taschen habe hast Du hier natürlich total mein Interesse getroffen 🙂
    Liebe Grüße
    Sunny

  6. Probenqueen Says:

    Liebe Sunny!

    Danke! Danke! Danke!Deine Worte bedeuten mir sehr viel <3
    Ich zeige Dir die Tasche gerne mal in "echt"! Nicht nur gucken, sondern auch anfassen 😉

    Viele herzliche Grüße,
    Natascha

  7. SannesBlock Says:

    Eine sehr tolle Tasche und wunderbare Bilder, die du gemacht hast. Die Tasche würde mir auch super gefallen.

    Liebe Grüße
    Susanne

  8. Probenqueen Says:

    Liebe Sanne!

    Ich werde Josy gerne mitbringen, wenn wir uns treffen.
    Du kannst sie dann angucken und auch anfassen! 🙂

    Liebe Grüße,
    Natascha

  9. Tikiwe Says:

    Liebe Natascha, liebe Josy, Tikiwe freut sich, dass Ihr so eine tolle Zeit in Spanien hattet und auch hier ein gutes Team seid. Josy ist gut erzogen und sozialisiert, sie wird Dir sicher auch im Winter eine treue Begleiterin sein. Aber daran wollen wir im Juli noch nicht denken 😉
    Tikiwe ist gespannt, wie sich Eure Beziehung weiterhin entwickelt und wünscht Euch beiden ein langes, harmonisches gemeinsames Leben!
    Ganz liebe Grüße
    Tikiwe

  10. Probenqueen Says:

    Liebe Irene!

    Oh, ich kann nur bestätigen, dass Josy mehr als gut erzogen ist! Sie benimmt sich vorbildlich.
    Umso mehr Freude habe ich daran, Sie bei meinen kleinen Ausflügen mitzunehmen!
    Wir werden Dich auf dem Laufenden halten!

    Herzliche Grüße,

    Natascha

  11. Beauty-Focus-Eifel Says:

    Liebe Natascha,
    ich hätte nicht gedacht, dass Kork so robust ist und zudem noch so wunderschön petrolblau aussehen kann.
    Ein richtiges Schmuckstück, deine Josy!
    Herzliche Grüße,
    Annette

  12. Probenqueen Says:

    Hallo liebe Annette!

    Das wußte ich bis März auch nicht. Mit Kork verband ich nur Flaschenkorken und Tapeten 🙂
    Tikiwe und Josy werden sich bestimmt über Dein Kompliment freuen! 😉

    Herzliche Grüße,
    Natascha

  13. Dealman Says:

    Your looks great, beautiful bag. wonderful post.

  14. Petra Says:

    Ein tolle Wahl, die Tasche passt super toll zu dir.
    LG Petra

  15. Probenqueen Says:

    Hallo Petra!

    Danke schön. Ich bin ganz verliebt in die Clutch von Tikiwe!

    LG
    Natascha

Leave a Reply


%d Bloggern gefällt das: